LJ Bogen

Landesexkursion

Grüezi Schweiz - Landesexkursion 2017

 

Von 18. bis 21. August 2017 besuchen wir abermals die Europameisterschaft im Sensenmähen. Nach den unvergleichlichen Erfahrungen im Baskenland (Spanien) und in der italienischen Toskana führt uns die Landeslehrfahrt 2017 in die Schweiz. Großes Highlight ist der Sensenmähwettbewerb im Land der amtierenden Europameisterin, genauer gesagt in Ingenbohl im Kanton Schwyz, am Vierwaldstättersee. Als besonderes Schmankerl erwartet die Fans von Elisabeth Schilcher, Franz Erbschwendtner und Andreas Pertiller folgende Programmhighlights:

 

 

Tag 1

Der erste Programmpunkt lässt nicht lange auf sich warten: Besichtigung eines Arche-Hofes in Tirol mit Zucht von gefährdete Nutztiere der Rassen Pustertaler Sprinzen und Tuxer Rinder sowie Haflinger Pferde, Walliser Schwarznasenschafe, Blobe Ziegen und verschiedene Schweine- & Hühnergattungen. Besuch der EM-Eröffnung in Ingenbohl-Brunnen.

 

 

Tag 2

Tagesausflug nach Luzern mit kurzem Stadtrundgang und Besuch der Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche u.v.m. Anschließend Fahrt mit der steilsten Zahnrad-bahn der Welt auf den Pilatus Kulm (2073 m ü.M.). Vorstellung der Nationen und Auslosung der Parzellen.

 

 

 

 

 

Tag 3

Am dritten Tag der Landesexkursion ist dann endlich soweit: Die besten MäherInnen aus Europa kämpfen um die beste Schneid' und den Titel zum Europameister. Wir werden das hautnah erleben und unsere österreichischen MäherInnen anfeuern.

 

 

 

 

 

Tag 4

Schokolade und Käse - dafür ist die Schweiz sehr bekannt! Bevor wir die Heimreise antreten, erfahren wir im Maestrani’s Chocolarium, was die Schweizer Schokolade ausmacht und wieso sie so besonders ist. Besonders und sehr bekannt ist auch der Appenzeller Käse; in der "Käserei im Appenzellerland" schauen wir den Käser direkt in den Käskessi. Natürlich muss dann auch das ein oder andere Käsestück verkostet werden.

 

 

 

 

 

 

Kosten:

€ 670,00 inkl. Transport, Nächtigung, Agria-Reisebegleitung, Eintritte und Besichtigungen
(exkl. Verpflegung)

 

Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2017 über die Homepage oder per Email an michaela.gassner@lk-salzburg.at.

 

Hier geht's zu Online-Anmeldung!

 

 

Programm Landesexkursion

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken