LJ Bogen

News

Kulinarik Messe 2017: Die Landjugend Salzburg stellt sich vor

 

Vom 30. September bis 1. Oktober 2017 fand im Messezentrum Salzburg zeitgleich mit der Sportmesse die neue Genussmesse – die Kulinarik – statt. Unter den rund 200 Ausstellern fand ebenso die Landjugend Salzburg ihren Platz. Neben wichtigen Infos zur größten Jugendorganisation Salzburgs konnten die Besucher auch ihr landwirtschaftliches Wissen unter Beweis stellen.

 

Salzburg. „Bewegen. Genießen. Verweilen.“, unter diesem Motto stand die heurige Sport- und Kulinarikmesse Salzburg. Den Besuchern wurde dabei einiges geboten: Neben den zahlreichen Angeboten von Direktvermarkten, Kochshows und kulinarischen Genüssen aus aller Welt konnte in der Halle nebenan in neue Sportarten geschnuppert und an Workshops teilgenommen werden. „Wir haben die Chance, bei der Kulinarikmesse mitzumachen, sofort genutzt. Wir möchten den großen und kleinen BesucherInnen die Landjugend Salzburg vorstellen und spielerisch näher bringen“, so Landesleiterin-Stv. Sandra Bann.

 

Neben wichtigem Infomaterial zur Organisation und dem vielfältigen Angebot, konnten die BesucherInnen auch im Rahmen eines „Landjugend-Quiz“ die größte Jugendorganisation Salzburgs besser kennen lernen. „Das Landjugend-Quiz ist auf zwei Teile aufgebaut. Zunächst mussten die MessebesucherInnen wichtige Eckdaten zur Landjugend Salzburg beantworten. Danach ging’s ans Praktische. Neben dem Verkosten von verschiedenen Käsesorten der SalzburgMilch GmbH wurde auch das Wissen über verschiedene Getreidekörner abgefragt“, erklärte Landesleiterin Karin Asen.

 


 

Aber auch die kleinen BesucherInnen wurden beim Stand der Landjugend Salzburg bestens betreut. Tasten, riechen, fühlen und Tiere am Bauernhof erkennen – das waren ihre Aufgaben. „Uns war es ein besonderes Anliegen, den Kids den Kreislauf auf dem Bauernhof zu zeigen und zu erklären, wieso die Landwirtschaft so wichtig ist“, erzählt Landesobmann-Stv. Alois Gruber. So mussten die Kleinen z.B. durch Tasten und Fühlen verschiedene Gemüsesorten erkennen und ihren Geruchsinn unter Beweis stellen. Die Stationen stammen aus der „Landwirtschaft-begreifen-Box, die den Kindern spielerisch das Leben am Bauernhof näher bringt. Diese Box kann auf Anfrage auch ausgeliehen werden. Als Gewinn für die erfolgreiche Quizteilnahme erhielten die TeilnehmerInnen Schokolade von der Salzburg Schokolade GmbH und BioArt AG.

 

„Wir haben die Kulinarikmesse auch dafür genutzt, unser Jahresschwerpunktthema ,Vielfalt Regionalität – Salzburg & seine Qualität‘ vorzustellen, welches mit dem Tag der Landjugend Salzburg am 13. Jänner 2018 bereits in die zweite Runde geht. Wir freuen uns schon auf weitere Aktionen im kommenden Jahr und darauf, die Besonderheiten unseres Landes noch ein Stück mehr hervorzuheben“, so der Tenor der Landesleitung.

 


 

Mit dem traditionellen „Tag der Landjugend Salzburg“ Mitte Jänner 2017 wurde das Jahresschwerpunktthema „Vielfalt Regionalität – Salzburg & seine Qualität“ der Landjugend Salzburg eingeläutet. Die größte Jugendorganisation Salzburgs verfolgt dabei das Ziel, die Vielseitigkeit und die Potenziale der einzelnen Gaue und Regionen aufzuzeigen, die Aufmerksamkeit auf regionale Ressourcen zu legen und gleichzeitig zum schonenden Umgang zu mahnen. Zusätzlich dazu werden regionale Bräuche vor den Vorhang geholt und der Öffentlichkeit präsentiert.

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken