LJ Bogen

Impressum

Impressum der Landjugend Salzburg

Medieninhaber/Redaktion/Herausgeber:

 

Landjugend Salzburg
Maria-Cebotari-Straße 5, 5020 Salzburg
T 0662/641248-370
F 0662/641248-329
E landjugend@lk-salzburg.at
Rechtsform: Verein ZVR Zahl: 044060716

 

Vertretungsbefugnis
Landesleiterin: Karin Asen
Landesobmann: Maximilian Brugger
Landesgeschäftsführerin: Elisabeth Weilbuchner

 

Grundlegende Richtung
Vereinszweck (§2 der Vereinsstatuten):

 

(1) Der Verein Landjugend Salzburg bekennt sich zur Republik Österreich, stimmt mit den Grundwerten des Friedens, der Freiheit und der parlamentarischen Demokratie sowie der Menschenrechte und des Rechtsstaates überein. Er ist ein eigenständiger Verein, der auch die Aufgaben eines Dachverbandes für die Landjugendorganisationen auf Bezirks- und Ortsebene hat, verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Bundesabgabenordnung und ist dabei auf Unabhängigkeit von Religionsgemeinschaften und politischen Parteien bedacht. Er erstrebt keine Gewinne.

 

(2) Der Verein Landjugend Salzburg ist eine Jugendorganisation, deren Mitglieder gemeinsam Persönlichkeitsentwicklung und die aktive Mitgestaltung des ländlichen Raumes als Ziele verwirklichen.

 

(3) Der Zweck des Vereins Landjugend Salzburg ist:

a)  die Wahrnehmung der Verantwortung für den anderen (soziales Engagement) und den
      Lebensraum (Umwelt-, Naturschutz)

b)  die Weiterbildung und Förderung der bäuerlichen und ländlichen Jugend

c)  die Durchführung und Unterstützung von Kultur und Brauchtumsaktivitäten

d)   die Förderung der Gesundheit und körperlichen Ertüchtigung

e)   die Durchführung von Freizeitaktivitäten für Jugendliche im ländlichen Raum

f)    Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen

auf Basis der Prinzipien und Werte Teamgeist, Gleichberechtigung von Frau und Mann, Demokratie, Toleranz, Eigenverantwortung, Nachhaltigkeit und soziales Engagement.

 

Unternehmensgegenstand
Mittel zur Erreichung des Vereinszwecke (§3&4 der Vereinsstatuten):

 

Ideelle Mittel zur Erreichung des Vereinszweckes

a) Durchführung von Versammlungen, Kundgebungen, Kursen, Wettbewerben, Vorträgen, Projekten, Weiterbildungsveranstaltungen und Exkursionen

b)    Durchführung von (Sport-) Veranstaltungen und Treffen zur gegenseitigen Kontaktpflege

c)     Herausgabe von Zeitschriften, Rundschreiben, Homepages und sonstigen Publikationen

d)    Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen, Körperschaften, Vereinen, Organisationen usw., deren Tätigkeit die Landjugend und deren Ziele betrifft

e)     Präsentationen des Vereines bei Ausstellungen, Messen und öffentlichen Veranstaltungen

f)    Mitarbeit an wissenschaftlichen und praktischen Versuchen sowie Forschungsprojekten

g)  Vertretung der Landjugend in nationalen und internationalen Organisationen, deren Tätigkeit die Landjugend und deren Ziele betreffen.

h)     Vertretung des Vereins und seiner Anliegen besonders auch im Verein Landjugend Österreich

 

 

 

(1)   Die Finanzierung der Vereinstätigkeit erfolgt durch

a) Beiträge der Mitglieder

b) Spenden und öffentliche  Zuwendungen

c)  Erträgnisse aus eigenen Veranstaltungen

d) Sonstige Einnahmen

(2)    Der Verein kann zur Förderung des Vereinszweckes Gesellschaften gründen oder sich an Gesellschaften beteiligen.

 

 

(Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz)

 

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken